Trauringe aus der Goldschmiede

Unabhängig von der Gestaltung, sollten Trauringe tägliche Belastungen problemlos aushalten, das heißt aus einer hochwertigen Legierung sein und über eine ausreichende Materialstärke verfügen. Deshalb verwenden wir mindestens 585er Gold oder höhere Legierungen. Auf eine galvanische Beschichtung verzichten wir, weil jedes Ausgangsmetall seine eigene, dauerhafte Farbe hat. Eine optisch verbessernde Oberflächenveredelung dagegen, trägt sich mit der Zeit ab und es taucht evtl. ein sehr blasses Gelbgold oder eine gelbes Weißgold auf.

Wir sind ein engagiertes Team mit langjähriger, nicht nur handwerklicher Erfahrung. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden, weil die richtige Umsetzung der Vorstellungen von größter Bedeutung ist, denn die Ringe sollen viele Jahre treue Begleiter im Alltag sein.

Alle Ringe kommen aus unserer Werkstatt, so ist gewährleistet, dass zum einen die Qualität des Materials und zum anderen die der Verarbeitung stimmt.

Aufgrund der Coronamaßnahmen können wir bei Bedarf über Zoom ein erstes Beratungsgespräch führen und dabei Grundsätzliches besprechen.

Als Handwerksbetrieb dürfen wir mit einen reduzierten Werkstattbetrieb weiterarbeiten. Genaueres bitte telefonisch oder über eMail erfragen.